header_01..png

Am Freitag, dem 22.03.19 waren die ersten, zweiten und dritten Klassen auf der Veranstaltung „Klasse! Wir singen“ in der Seidensticker-Halle in Bielefeld. Gemeinsam mit mehr als 2000 Kindern sangen sie die im Musikunterricht vorbereiteten Lieder. Natürlich wurden alle Lieder auch durch tolle Bewegungen begleitet.

Eine besondere Ehre wurde der Klasse 3b zu Teil; sie durften den Bühnenchor für das gesamte Konzert stellen. Diese Aufgabe meisterten sie mit Bravour!

Erschöpft, müde, aber überaus glücklich kehrten alle am späten Abend wieder zur Schule zurück. Viele Melodien begleiteten die Kinder noch über das ganze Wochenende hinaus.

foto 01foto 02

Der März fing für die zweiten Klassen aufregend an! Mit dem Bus ging es zum Gut Bustedt. Dort forschten die Kinder in drei Gruppen zum Thema „Tiere im Winter“. Mit großer Begeisterung arbeiteten die Kinder an verschiedenen Stationen, sowohl in den Burgräumen als auch in der Natur.

Um viele tolle Eindrücke reicher endete ein besonderer Tag für alle Zweitklässler.

bustedt 01

Am Freitag, dem 22.02. stand unsere Schule ab 17 Uhr Kopf. In der Turnhalle konnten alle Kinder ihre tollen Kostüme präsentieren und zu toller Musik mit Animation von den „Crazy DJs“ tanzen. Zur Stärkung gab es Knabbereien und Getränke, die von den engagierten Eltern verkauft wurden. Wir danken dem Schulverein herzlich für die hervorragende Organisation und Durchführung!

 karneval 01karneval 02karneval 03

Am Freitag, dem 16. November fand der jährliche Vorlesetag  in ganz NRW statt.

An unserer Schule haben sich alle Klassen besondere Leseprojekte überlegt und an diesem Tag umgesetzt.

So haben z. B. die Lesepaten aus den vierten Klassen den Erstklässlern vorgelesen, die Kinder der dritten Klassen lasen sich gegenseitig Geschichten vor und allen Zweitklässlern wurden Klassiker der Kinderliteratur von Lehrern in Kleingruppen vorgelesen. Viele Schüler äußerten den Wunsch,  eine solche Aktion öfters durchzuführen!

vorlesetag 01vorlesetag 02

Am Freitag, dem 9. November war es wieder einmal soweit!

Alle Erst- und Zweitklässler waren mit Eltern und Geschwistern eingeladen, an unserem alljährlichen Laternenumzug  teilzunehmen.

Um 17 Uhr ging es (dieses Jahr bei recht angenehmen Temperaturen) auf dem Schulhof los. Fröhlich erklangen die bekannten Lieder, auch die Erwachsenen konnten dank der Liederzettel kräftig mitsingen.

Dann setzten sich alle in Richtung Doberg in Bewegung, unterstützt und abgesichert durch Frau Landwehrmeyer von der Bünder Polizei sowie zahlreichen weiteren Helfern.

Wieder an der Schule angekommen, konnten sich alle bei leckerer Bratwurst und Punsch stärken. Vielen Dank auch hier an die vielen Helfer vom Schulverein, die diese Veranstaltung erst möglich gemacht haben!

laterne 01