header_02..png

Am Montag, den 7.10.2019, haben unsere zweiten Klassen einen Ausflug in den Doberg unternommen.  Im Sachunterricht wurde bereits über die Bäume im Herbst gesprochen und die Schülerinnen und Schüler hatten Dinge mitgebracht, die sie mit dem Thema „Herbst“  verbinden.  Nun konnten alle die bunt gefärbten Blätter, die Früchte der Bäume und Sträucher, viele große Schneckenhäuser und die herbstliche Morgensonne im Doberg bestaunen. Anschließend wurden in den Klassen einzelne besondere Blätter, Blüten oder Beeren, die gefunden wurden, näher betrachtet und im Klassenraum ausgestellt.

  

Am 21. September 2019 trafen sich die Läuferinnen und Läufer aus unseren vierten Klassen beim Volkslauf „Gesund beginnt im Mund“ um zu zeigen, dass sie zu den fittesten Klassen in Bünde gehören.

Nach intensivem Training durch die Straßen von Südlengerheide und dem Doberg seit Beginn des neuen Schuljahres, konnte jeder an diesem Samstag zeigen, was er konnte. Bei schönstem Wetter und toller Stimmung haben alle Läuferinnen und Läufer ihr Bestes gegeben.

  

Am Donnerstag, dem 29. August begann für 40 „I-Männchen“ an unserer Schule ein neuer aufregender Lebensabschnitt! Nach dem Einschulungsgottesdienst begrüßten die Drittklässler ihre neuen Mitschüler mit Tanz und Gesang. Anschließend fand die erste Unterrichtsstunde bei ihren Klassenlehrerinnen statt, während die „verwaisten“ Eltern von Helferinnen und Helfern des Schulvereins mit Kaffee und Kuchen versorgt wurden. Dafür ein herzliches Dankeschön!

Allen Kindern wünschen wir einen erfolgreichen Start ins Schulleben!

Fit und sportlich präsentierten sich die Kinder der Grundschule Südlengerheide an unserem jährlichen Spiel- und Sportfest. Bei den dritten und vierten Klassen ging es um die Ausbeute von Punkten im Rahmen der Bundesjugendspiele. Die ersten und zweiten Klassen durften zunächst verschiedene Stationen der einzelnen Klassen und des Spielmobils ausprobieren. Ab 10 Uhr erfolgte ein Wechsel und auch die jungen Kinder durften sich im Dreikampf (Werfen, Sprinten, Weitsprung) versuchen. Unter blauem Himmel war es ein bewegungsreiches und fröhliches Ereignis.

bild 01bild 02

In diesem Jahr hat unsere Schule wieder am Laufabzeichen-Wettbewerb „Laufwunder“ teilgenommen. Motiviert und ausdauernd haben die Kinder aller Klassen trainiert. Bei diesem Lauf ging es nicht um Schnelligkeit, sondern um Ausdauer.  In 15 Minuten haben die Kinder alles gegeben, sich gegenseitig angefeuert und unterstützt. Schließlich wurden glücklich und stolz die Urkunden und Armbänder entgegengenommen.

laufwunder 01