header_02..png

Die Herbstferien liegen jetzt hinter uns und einige Kinder konnten schon ausprobieren, was wir im Rahmen der Digitalisierung Neues anbieten können.

Die Stadt Bünde hat, in Zusammenarbeit mit der Schule, einen Klassensatz Schüler-iPads angeschafft.

Die iPads sollen die Kinder im Unterricht mit der Hilfe von Lern-Apps und einem kontrollierten Zugang zum Internet unterstützen.

Dabei sollen unsere Schülerinnen und Schüler vor allem für eine angemessene Mediennutzung sensibilisiert werden.

Die Klasse 3b hat sich im Englischunterricht heute zu dem erlernten Wortschatz „Tiere“ im Internet informiert. So macht das Lernen der Schreibweise von Wörtern wie „rabbit“, „budgie“ oder „guinea pig“ direkt mehr Spaß!

 

  

Zum Start in die Herbstferien trafen sich heute alle Klassen in ihren „Klasse wir singen“-T-Shirts in der Turnhalle. Nach der Begrüßung stimmte Frau Meier fröhliche Lieder an, die die Kinder mit Begeisterung sangen. Zum Abschluss schallte noch laut das Lied „Ferienzeit“ durch die Gänge.

Wir wünschen allen schöne Ferien!

herbstferien 01herbstferien 02

Am Montag, den 7.10.2019, haben unsere zweiten Klassen einen Ausflug in den Doberg unternommen.  Im Sachunterricht wurde bereits über die Bäume im Herbst gesprochen und die Schülerinnen und Schüler hatten Dinge mitgebracht, die sie mit dem Thema „Herbst“  verbinden.  Nun konnten alle die bunt gefärbten Blätter, die Früchte der Bäume und Sträucher, viele große Schneckenhäuser und die herbstliche Morgensonne im Doberg bestaunen. Anschließend wurden in den Klassen einzelne besondere Blätter, Blüten oder Beeren, die gefunden wurden, näher betrachtet und im Klassenraum ausgestellt.

  

Am 21. September 2019 trafen sich die Läuferinnen und Läufer aus unseren vierten Klassen beim Volkslauf „Gesund beginnt im Mund“ um zu zeigen, dass sie zu den fittesten Klassen in Bünde gehören.

Nach intensivem Training durch die Straßen von Südlengerheide und dem Doberg seit Beginn des neuen Schuljahres, konnte jeder an diesem Samstag zeigen, was er konnte. Bei schönstem Wetter und toller Stimmung haben alle Läuferinnen und Läufer ihr Bestes gegeben.

  

Am Donnerstag, dem 29. August begann für 40 „I-Männchen“ an unserer Schule ein neuer aufregender Lebensabschnitt! Nach dem Einschulungsgottesdienst begrüßten die Drittklässler ihre neuen Mitschüler mit Tanz und Gesang. Anschließend fand die erste Unterrichtsstunde bei ihren Klassenlehrerinnen statt, während die „verwaisten“ Eltern von Helferinnen und Helfern des Schulvereins mit Kaffee und Kuchen versorgt wurden. Dafür ein herzliches Dankeschön!

Allen Kindern wünschen wir einen erfolgreichen Start ins Schulleben!