header_01..png

 

 

 

Gestern war für unsere Schülerinnen und Schüler ein besonderer Schultag.

Die Theaterwerkstatt Nimmerland besuchte uns in der Turnhalle und präsentierte den Kindern das Weihnachtsmärchen "Der kleine Zahlenteufel".

Zuerst waren die 1. und 2. Klassen an der Reihe. Die Kinder waren von dem Bühnenbild begeistert und inspizierten die Requisiten genau.

Auch die zweite Vorstellung für die älteren Kinder kam sehr gut an; die Schauspielerin konnte alle mit Gesang und schauspielerischem Talent begeistern.

 

Wir sind froh, dass die Vorstellung unter Einhaltung des Hygienekonzepts stattfinden konnte und bedanken uns herzlich bei der Theaterwerkstatt Nimmerland.

 

  

 

Corona hat uns einen Strich durch das gemeinsame Plätzchenbacken mit den Eltern gemacht – aber wir sind ja erfinderisch!

Statt Plätzchen haben die Kinder der Klassen 3a und 3b (natürlich getrennt voneinander) Lebkuchen-Schneemänner gebaut.

Und die schmecken mindestens genauso gut wie die traditionellen Plätzchen.

 

 

 

Heute war es wieder soweit!

 

Der Nikolaus war zu Besuch an der Grundschule Südlengerheide. In diesem Jahr ausnahmsweise frisch rasiert, damit die weiße Maske auch saß. 

Die Kinder waren sichtlich aufgeregt und präsentierten dem Nikolaus einstudierte Gedichte, kleine Theaterstücke und Vorführungen. 

Zur Belohnung gab es dann für alle leckere Stutenkerle, die von unserem aktiven Schulverein besorgt wurden.

 

Ein großes Dankeschön an den tollen Nikolaus und den Schulverein, die es auch in diesen besonderen Zeiten ermöglicht haben, den Kindern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.