header_01..png

 

24. Juni 2013DSCF6706

Groß war die Überraschung, als die Kinder der Klassen 1a und 1b ein Paket von den Tobis bekamen. Die aus dem Lesebuch allen Kindern gut bekannte Familie der Tobis schickte den Erstklässlern Erdbeeren und Erdbeerpflanzen aus dem Nordwald.

Alle hatten viel Freude beim Essen und Pflanzen.

 

23. Juni 2013DSCF6709

Am großen Kulturfest rund um die Else haben wir jahrgangsweise mit verschiedensten Projekten teilgenommen. Die Klassen 1a und 1b erstellten im Kunstunterricht eine farbenfrohe Collage mit tollen Fantasiefischen. Dieses Kunstwerk verschönt jetzt unsere Pausenhalle. 2a, 2b und 2c versuchten sich an prächtigen Stockenten und Stockfischen, die an der Else selbst ausgestellt wurden. Unmögliche Wasserfahrzeuge war das Thema für unsere 3. Klassen. Diese Gemeinschaftsarbeit wurde aus vielen Pappschachteln und bunten Farben hergestellt. Wohngestaltung an der Else nach Hundertwasser war dann das Projekt der Klassen 4a und 4b. Nachdem im Kunstunterricht zunächst der Maler Hundertwasser behandelt wurde malten die Kinder ein 10 Meter langes Riesenbild.

 

21. Juni 20132013 06 4a 4b Arme Ritter klein 0008

Nachdem wir Kinder der Klassen 4a und 4b einige Wochen das Thema „Ritter“ behandelt haben, kam heute die Ritterspeise. Amer Ritter ist eine sehr leckere Spezialität!

Als erstes haben wir uns in unseren Tischgruppen aufgeteilt. Wir haben unsere nötigenMaterialien und Zutaten bekommen und gleich angefangen. Mit tatkräftiger Unterstützung einiger Mütter wurden die Brotscheiben in das Rühreigemisch getunkt und anschließend in der heißen Pfanne gebraten. Mit Honig oder Schokocreme bestrichen schmeckten sie total lecker.

 

Hier kommt das Rezept für „Armer Ritter“:

Nimm ein altes Weißbrot.
Schneide es in etwa 2 cm dicke Scheiben.
Schneide am Rand die Kruste ab.
Verquirle in einer Schüssel drei Eier mit etwa ½ l Milch.
Weiche die Scheiben darin ein.
Brate die vollgesaugten Scheiben von beiden Seiten in Öl
oder in heißer Butter, bis sie goldgelb sind.
Gieße Honig oder anderes darüber.

 

Iss sie, solange sie noch heiß sind und lass es dir schmecken.

 

 

 

20. Juni 2013

Wir basteln Wurfsäckchen!

Passend zum "ck" haben die Kinder der 1a und 1b Säckchen gebastelt. Das Spielen auf dem Schulhof hat allen viel Spaß gemacht.

2013 06 1a 1b Wurfsäckchen klein 0004

DSCF6696

 

 

 

 

 

 

14. Juni  2013

Am Montag war Herr Crombie (Tims Vater) so nett, uns etwas über den Dudelsack - auch Bagpipe genannt - zu erzählen. Die Bagpipe wird oft in Schottland und Irland gespielt. Dazu tragen die Männer einen Rock, den Kilt. Herr Crombie hat uns erklärt, wie das Instrument funktioniert. Bevor gespielt wird, wird der Sack mit Luft aufgeblasen. So kann man lange Lieder spielen ohne eine Spielpause einzulegen. Man kann die Bagpipe mit einem Reißverschluss öffnen und das Innere des Instruments genau untersuchen. Herr Crombie hat uns einige typische Volksweisen vorgespielt. Zum Schluss durften wir die Bagpipe einmal selbst festhalten und haben gemeinsam mit Herrn Crombie ein Foto gemacht.

Kinder der Klasse 4b

2013 06 4b Bagpipe klein 0001

2013 06 4b Bagpipe klein 0022