header_02..png

Am Freitag, dem 15.11.19 fand in unserer Schule der Vorlesetag statt.

Die verschiedenen Jahrgänge haben diesen Tag auf unterschiedliche Weisen erlebt.

Den Erstklässlern wurde von ihren Paten aus den vierten Klassen vorgelesen; die Kinder der 2a und 2b lauschten Klassikern der Kinderliteratur und die dritten Jahrgänge haben es sich während einer „Schmökerstunde“ in der Schülerbücherei bequem gemacht.

So macht Lesen Freude!

 

  

Am Freitag, dem 08.11.19 war es wieder soweit: Die Erst- und Zweitklässler waren mit Eltern und Geschwistern ab 17 Uhr zum alljährlichen Laternenumzug eingeladen.

Eingestimmt durch Gesang und Gitarren-Musik machten sich alle auf eine fröhliche Runde durch Südlengerheide und konnten sich im Anschluss mit Bratwurst und Punch stärken.

Ein herzliches Dankeschön an die Helfer des Schulvereins! Es war wieder eine gelungene Aktion, die allen viel Freude bereitet hat!

 

Die Herbstferien liegen jetzt hinter uns und einige Kinder konnten schon ausprobieren, was wir im Rahmen der Digitalisierung Neues anbieten können.

Die Stadt Bünde hat, in Zusammenarbeit mit der Schule, einen Klassensatz Schüler-iPads angeschafft.

Die iPads sollen die Kinder im Unterricht mit der Hilfe von Lern-Apps und einem kontrollierten Zugang zum Internet unterstützen.

Dabei sollen unsere Schülerinnen und Schüler vor allem für eine angemessene Mediennutzung sensibilisiert werden.

Die Klasse 3b hat sich im Englischunterricht heute zu dem erlernten Wortschatz „Tiere“ im Internet informiert. So macht das Lernen der Schreibweise von Wörtern wie „rabbit“, „budgie“ oder „guinea pig“ direkt mehr Spaß!

 

  

Zum Start in die Herbstferien trafen sich heute alle Klassen in ihren „Klasse wir singen“-T-Shirts in der Turnhalle. Nach der Begrüßung stimmte Frau Meier fröhliche Lieder an, die die Kinder mit Begeisterung sangen. Zum Abschluss schallte noch laut das Lied „Ferienzeit“ durch die Gänge.

Wir wünschen allen schöne Ferien!

herbstferien 01herbstferien 02

Am Montag, den 7.10.2019, haben unsere zweiten Klassen einen Ausflug in den Doberg unternommen.  Im Sachunterricht wurde bereits über die Bäume im Herbst gesprochen und die Schülerinnen und Schüler hatten Dinge mitgebracht, die sie mit dem Thema „Herbst“  verbinden.  Nun konnten alle die bunt gefärbten Blätter, die Früchte der Bäume und Sträucher, viele große Schneckenhäuser und die herbstliche Morgensonne im Doberg bestaunen. Anschließend wurden in den Klassen einzelne besondere Blätter, Blüten oder Beeren, die gefunden wurden, näher betrachtet und im Klassenraum ausgestellt.