header_02..png

Tageweise Beschulung ab dem 11. Mai 2020

 

**Update**

In der letzten Schulwoche (22.06.2020 - 26.06.2020) gibt es eine Änderung des Schultages für die 1. und 3. Klassen.

Die 1. Klassen haben ihren Schultag jetzt am Mittwoch, dem 24.06.2020 und nicht am Montag, dem 22.06.2020.

Die 3. Klassen haben ihren Schultag jetzt am Montag, dem 22.06.2020 und nicht am Mittwoch, dem 24.06.2020.

Die geänderten Tage sind in dem Kalender farblich markiert.

 

 

Liebe Eltern,

 

ab Montag, dem 11. Mai hat das Ministerium für Schule und Bildung entschieden, allen Jahrgängen bis zu den Sommerferien den gleichen Zugang zu Schule und Unterricht zu ermöglichen.

 

Das bedeutet, dass der Unterricht in Schultage und Lernen zu Hause aufgeteilt wird. Um dies zu gewährleisten, kommen alle Schülerinnen und Schüler innerhalb ihres Jahrgangs tageweise in die Schule.

 

Die Kinder der ersten und zweiten Klassen erhalten an den Schultagen je 4 Stunden Unterricht (7:40 Uhr – 11:20 Uhr). Die dritten und vierten Jahrgänge werden 5 Stunden unterrichtet (7:40 Uhr – 12:15 Uhr). Dafür werden sie in Lerngruppen aufgeteilt. Die Abstands- und Hygieneregeln für Unterricht und Pause werden wir mit den Kindern einüben.

 

An welchen Tagen Ihr Kind Unterricht in der Schule erhalten wird, entnehmen Sie bitte dem Kalender (siehe oben).

 

Die Randstunden- und OGS-Betreuung wird an den Schultagen für den entsprechenden Jahrgang stattfinden. Für die anderen Tage können Sie unter den bekannten Bedingungen die Notbetreuung wahrnehmen.

 

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien weiterhin alles Gute.

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

Bianca Mey (Rektorin)