header_02..png

Zwei Buchstaben - ein neuer Klang

 

31.01.2013

Hochzeitsfeier vom "E" und "i"Glückwunsch 640x616

Buchstaben lernen einmal anders. In der Klasse 1a läuteten im Januar die Hochzeitsglocken. Das E und das i feierten Hochzeit und wurden zum „Ei“.

Die Kinder hatten viel Spaß bei der Einführung des Doppelbuchstabens „Ei/ei“. In einer spaßigen Hochzeitszeremonie kamen die beiden bekannten Buchstaben zusammen, um gemeinsam als Doppelbuchstabe mit neuem Klang die Sprache zu bereichern. Mit einer launigen „Hochzeitsrede“ wurde der neue Laut gewürdigt.

Selbstverständlich hatten sich die Kinder viele Mühe gegeben und sich feierlich gekleidet. Blumenmädchen streuten Blütenblätter, es wurden Spiele gemacht und ein Hochzeitsessen rundete die Feier ab. Dem Anlass entsprechend gab es natürlich für jeden ein Eis.

2013 01 Hochzeit Ei 1a klein 00092013 01 Hochzeit Ei 1a klein 0038

 

 

 

 

 

 

 

 

 2013 01 Hochzeit Ei 1a klein 00342013 01 Hochzeit Ei 1a klein 0029